Die Oldenburger Taxen

Die Oldenburger Verordnungen

Taxitarife in Deutschland

Taxirecht

Taxinachrichten

Taximagazin

Neuer Taxitarif für Oldenburg ab 01.02.2019

Ab dem 01.02.2019 verteuern sich Taxifahrten in der Stadt Oldenburg um 4 % (tagsüber) bis 7 % (nachts sowie sonn- und feiertags). Erstmals seit 2008 ändert sich der obligatorische 10-Cent-Abstand beim Kilometerpreis zwischen Tag- und Nachtfahrten: Er wächst auf bis zu 30 Cent in der zweiten Tarifstufe (5 bis 10 km), da der Tagpreis in diesem Bereich nicht angehoben wurde, während der Nachtpreis um 20 Cent stieg.

Der an Ampeln relevante Wartezeitpreis bis 2 Minuten steigt tagsüber um 11,3 % und nachts bzw. sonn-/feiertags um 41,6%.

Lohntreiber Nummer 1 ist der zum Jahresbeginn gestiegene Mindestlohn. Die deutliche Verteuerung der Nachtfahrten wird mit der Notwendigkeit zur Zahlung von Nachtzuschlägen an das Fahrpersonal begründet. Im Vorfeld hatte ein Taxiunternehmer in einer Verkehrsausschußsitzung deutlich gemacht, daß höhere Löhne auch erforderlich sind, um dem chronischen Personalmangel im Taxigewerbe abzuhelfen.

  • Taxitarif ab 01.02.2019
  • Taxitarifrechner
  • Übersicht Oldenburger Taxitarife 1959 bis 2019
     
  •  

    Neue Straßen
     

    Oldenburg

    Neu in Eversten-West:
    Amrumstraße
    Borkumer Ring
    Föhrstraße
    Hooger Weg
    Pellwormer Weg
    Sylter Ring
    Wangerooger Straße

    Neu in Ohmstede:
    Tami-Oelfken-Straße

    Neu in Wechloy:
    Wechloyer Tor
     

    Umzu

    Neu in Friedrichsfehn:
    Georg-Theilmann-Straße

    Neu in Hundsmühlen:
    Bachstraße
    Beethovenstraße
    Mozartweg
    Straussweg

    Neu in Ofen:
    Am Fliegerhorst
    Wittingskamp

    22. Auflage - Stand April 2016

    Straßenverzeichnis für die Stadt Oldenburg und Umgebung


    Erhältlich bei Taxi 2255 am Stau 171

     

    Mindestlohntaxitarife

    Schlagzeilen über die höchsten Taxifahrpreise tauchen regelmäßig in den Medien auf. Hamburg gilt als teuer, ebenso Düsseldorf, Stuttgart, München und Baden-Baden.

    Doch “Deutschlands teuerste Taxistadt” dürfte eine Spitzenposition sein, auf der vermutlich niemand stehen möchte. Hamburg? Düsseldorf? Stuttgart? Baden-Baden? Oder gar Bielefeld? Wo kostet die Fahrt mit dem Taxi am meisten? Und welchen Einfluss hatten die Tariferhöhungen im Gefolge des Mindestlohns auf die Tariflandschaft? Antworten darauf gibt eine Bestandsaufnahme, die DER INNENSPIEGEL im Februar 2016 veröffentlicht hat:

    “Mindestlohntaxitarife - Eine Übersicht zur Entwicklung der Taxitarife nach Einführung eines bundesweiten Mindestlohns”

    ... mehr lesen

    DER INNENSPIEGEL: Studie zu Mindestlohntaxitarifen

     

    DER INNENSPIEGEL Online

    DER INNENSPIEGEL - Das Oldenburger Taximagazin - Taxipolitik, Taxikultur, Taxilinks ... Informationen rund ums mobilste Gewerbe der Welt - und das nicht nur für Oldenburg

    Stand: 12.02.2019

    Seitenanfang   •   Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz