28.08.2003

Vorsicht Baustelle!

Großbaustellen im Oldenburger Stadtgebiet – ein Dauerthema

Baustellen,  Baustellen und noch einmal Baustellen. Auch nach der Sommerpause beherrschte dieses Thema die Tagesordnung der gestrigen Verkehrsausschusssitzung im Technischen Rathaus.

Doch zumindest am Pferdemarkt  ist „Land in Sicht“, da die Stadtverwaltung ein Ende der Umbaumaßnahmen für Ende September ankündigte.

Mächtig Geduld müssen die Verkehrsteilnehmer auch beim Rauhehorst haben. Der etappenweise Ausbau  wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach über drei Jahre hinziehen.

Weitere Projekte sind bereits in Planung: Während der nächsten Sommerferien wird der Mischwasserkanal in der Peterstraße saniert. Und dem Jahre 2006 sollte man als Oldenburger Taxifahrer schon mal mit Schrecken entgegensehen, denn dann ist die Ofener Straße dran. Hier sind – ähnlich wie zur Zeit in der Hauptstraße – halbseitige Sperrungen geplant. (Au Backe!)
(am/gl)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum