22.09.2003

”Wo ist denn der Break-Dancer?”

Informationen zum am Freitag beginnenden Kramermarkt

Vorgestern im Funk einer Oldenburger Taxizentrale:

Zentrale: Wer steht denn am Euro?
Funk: Wagen x (Anm. d. Red.: die genaue Nummer tut hier nichts zur Sache)
Zentrale: Weißt Du, wo der Break-Dancer steht?
Funk:Ja.
Zentrale: Dann fahr da mal hin, von den Schaustellern möchte dort jemand abgeholt werden.
Funk: Ok.

Zwei Minuten später:

Funk: Ich finde das nicht.
Zentrale: Aber Du hast doch gesagt, daß Du weißt, wo das Ding ist!?
Funk: .....

Pause.

Zentrale: Kann mir jemand sagen, wo der Break-Dancer steht?
Funk: Hinchriechzweichkrr....

Zentrale: Nicht alle durcheinander! Wer weiß das genau?
Funk: ......


Den Rest wollen wir uns sparen ... die Informationsgesellschaft ist offenbar noch nicht überall angekommen. Hier kommt Abhilfe:

Auf einigen Internet-Sites findet man zur Zeit alle wichtigen Informationen zum 496. Oldenburger Kramermarkt, der am 26.09.2003 beginnt.

Das Kramermarkt-Portal
Hier werden Unmengen Infos zur Traditions-Veranstaltung bereitgestellt. Die fangen bei Fotos zu  den meisten aller Fahrgeschäfte an und hören bei historischen Bildern noch lange nicht auf. Kramermarkt-Umzug, Parkplätze, Polizei-Standorte - an alles wurde gedacht. Selbst ein Forum für  Kramermarkt-Interessierte ist dabei. Und den oben vermißten Lageplan gibt es natürlich auch.

Stadt Oldenburg
Die Stadt stellt in einer Unterrubrik ebenfalls Veranstaltungsinfos bereit. Im Umfang fallen die gegen das Kramermarkt-Portal aber deutlich ab.

Nord-Community.de
 Hier gibts Infos auch zu den anderen Volksfesten im Nordwesten wie z.B. den noch kommenden Galli-Markt in Leer und den Freimarkt in Bremen.

Robins´s Kirmes-Seiten
Tolle Fotos und detaillierte Informationen zum Kramermarkt, die bis in die Frühzeit zurückreichen. Interessant für Fans: Die Rubriken “Fahrchips” und “Kirmes-Modellbau”.

 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum