16.07.2004Neuer Taxistand

Seitenwechsel

Alter Taxistand mit neuer Aussicht

 Seit Beginn der Woche ergeben sich am Taxistand “AEG” ungewohnte Aussichten. Die Stadt verlegte den Taxistand auf die ehemalige Bushaltestelle auf der gegenüberliegenden Seite. Damit dürften die häufig auftretenden Funkprobleme ein Ende haben. Zudem macht die Anlage einen weniger unfallträchtigen Eindruck als bisher.

Der neue Taxistand ist anders als bisher auf die Zeit von 18 bis 6 Uhr limitiert.
(jr)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum