24.07.2004

Ausgesprochen auffällig

Taxi 111

Taxi 111 vor dem Bahnhof

Oldenburger Taxiunternehmer nutzen das gesamte Farbspektrum

Nach rot, silber, blau und dem "goldenen Ei" nun also neongelb ...

"Die korrekte Farbbezeichnung ist schwefelgelb!", korrigiert der Oldenburger Taxiunternehmer Thomas Wilhelm, wenn man ihn auf seine neue Taxe anspricht.

Die Ähnlichkeit mit den New Yorker Yellow Cabs ist Absicht. Doch nicht nur Einsteigern soll der Wagen ins Auge springen. "Es ging mir bei der Farbwahl auch um Sicherheitsaspekte. Außerdem soll das Gelb mir, dem Wagen und natürlich dem Fahrer Glück bringen, denn mein erster Privatwagen war ebenfalls gelb. Und mit dem bin ich viele Jahre unfallfrei gefahren!"

Na denn: Glück auf!
(gl)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum