31.07.2004

Zwischenlösung

Neuer TS soll bis auf weiteres nur noch eingeschränkt genutzt werden

Das berichtete Datenschutzproblem bei Taxifahrten auf Krankenkassenkosten scheint vorerst gelöst zu sein. Nach Protesten von verschiedenen Seiten einigten sich Kassen und Ärzte jetzt darauf, die beanstandeten Vordrucke vorläufig nur eingeschränkt zu verwenden.

Die Formulare für die Beförderung von Patienten auf Krankenkassenkosten sollen entweder gar nicht oder nur mit geschwärzten Stellen benutzt werden. Geänderte Formulare sollen spätestens ab 01.01.2005 bereit stehen.


Das Thema im INNENSPIEGEL-Forum:
Datenschutzproblem bei Transportscheinen
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum