05.12.2004

Rabiater Fahrgast schlägt auf Taxifahrer ein

Pressemitteilung der Polizei Oldenburg:

Ein 25jähriger Oldenburger ließ sich am Samstag, gg. 00.35 Uhr, mit einem Taxi zu seiner Wohnung in die Ammerländer Heerstraße fahren. Da er den Fahrpreis nicht entrichten konnte, bat er den Taxifahrer in seine Wohnung, um dort den ausstehenden Geldbetrag zu bezahlen. Plötzlich und unvermittelt schlug der alkoholisierte 25jährige von hinten auf den 33jährigen Taxifahrer mit einem Stuhl ein, es kam zu einer heftigen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Taxifahrer flüchten und die Polizei verständigen konnte. Der 25jährige wurde unmittelbar nach der Tat festgenommen und nach Feststellung seiner Identität und Durchführung einer Blutprobe nach Hause entlassen.

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum