26.09.2005

Neue Heimat I

Insolvenz mit Folgen

Die Taxi- und (ehemalige) Mietwagenfirma “Die Fünfer” ereilte in der vergangenen Woche das endgültige Aus. Im Gefolge des zweiten Insolvenzverfahrens innerhalb von weniger als zwei Jahren legte der Insolvenzverwalter die verbliebenen 2 Taxen still.

Ehemalige Fünfer-Fahrgäste schauen trotzdem nicht in die Röhre. Die Vermittlung der Fahrten findet über die Zentrale von Taxi-Siemenroth statt. Auch der ehemalige, selbsternannte “Teamchef” der Fünfer, Ekrem Canci, bleibt dem Taxigewerbe als Fahrer eines der bei Siemenroth angeschlossenen Unternehmer erhalten.
(jr)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum