23.04.2006

Räuberische Erpressung

Taxifahrer mit Messer bedroht

Meldung der Polizei Oldenburg-Stadt / Ammerland vom 23.04.2006, 14.35 h

Oldenburg; Lambertistraße

Tatzeit: 22.04.2006; 20.41 Uhr

Ein 30 jähriger Oldenburger hat sich in einem Taxi in die Lambertistraße bringen lassen. Dort bezahlte er nach Aufforderung nicht den Fahrpreis, sondern bedrohte den Fahrer mit einem Messer. Der Taxifahrer konnte in Sicherheit flüchten. Der erheblich alkoholisierte Täter konnte festgenommen werden.

Hinweise zu der Straftat können unter Tel.: 0441/790 2115 oder 0441/790 2215 gegeben werden.

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum