07.08.2007

Mehr Platz

Taxen vorübergehend auch wochentags auf dem Julius

Die Umbaumaßnahmen der Bushaltestelle am Theaterwall behindern tagsüber nicht nur den Verkehr – sie sorgen auch dafür, dass sich die Oldenburger Taxifahrer während der Nachtstunden mit weniger Platz auf der Nachrückmöglichkeit für den Taxistand Waffenplatz begnügen müssen.

Doch für dieses Problem hat der zuständige Fachdienst Verkehrslenkung nun eine Lösung gefunden.

Wie das Presseamt der Stadt Oldenburg auf Nachfrage mitteilte, dürfen die Taxen, die bislang nur für den Samstag vorgesehene Ausweichmöglichkeit auf dem Julius-Mosen-Platz auch unter der Woche ab 23.30 Uhr nutzen.

Diese Ausnahmegenehmigung gelte bis zum 28. August und werde auch den beiden örtlichen Taxiinteressenvertretungen mitgeteilt, informierte Stadtsprecherin Christiane Maaß.

gl

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum