Oldenburger Ostermarkt24.03.08

Fehlanzeige

Kein Taxistand beim Ostermarkt

Zum zweiten Mal findet seit dem Wochenende der Oldenburger Ostermarkt auf dem Festgelände der Weser-Ems Halle statt. Und sicherlich sind nicht nur die örtlichen Taxifahrer unzufrieden wegen der wohl dauerhaften Verbannung des Frühlingsfests vom repräsentativeren Schlossplatz in der Innenstadt.

Für Verstimmung sorgt zusätzlich, dass es in diesem Jahr keinen Taxistand beim Ostermarkt gibt. Hatte sich dieser  2007 immerhin noch in allerdings respektablem Abstand zum Eingangsbereich des Marktgeschehens befunden, so wurde bei der diesjährigen Neuauflage gänzlich auf die Einrichtung eines Halteplatzes verzichtet.

Zum Glück nahmen viele Taxifahrer am Osterwochenende die Sache - leider unzulässigerweise - selbst in die Hand: Die von teils sehr widrigen Wetterverhältnissen gebeutelten Marktbesucher dankten es ihnen zudem zahlreicher als erwartet, da die direkt am Haupteingang des Ostermarkts gelegene Bushaltestelle der VWG an Sonn- und Feiertagen nicht angefahren wird...

gl

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum