22.09.08

Bleibt so

Lappankreuzung: Nach Umbau weiter Mitnutzung der Busspuren durch Taxen

Nach dem aufwändigen Umbau der Lappankreuzung wir22.09.08 - Busspuren am Lappan weiter für Taxen freid sich mancher Verkehrsteilnehmer an eine veränderte Straßenführung gewöhnen müssen. Für Oldenburgs Taxifahrer ändert sich aber - zum Glück - nicht allzu viel.

„Auch künftig wird es den Taxen gestattet bleiben, aus der Moslestraße als Linksabbieger auf der Busspur in die Straße Staulinie einzufahren,“  versprach Stadtsprecher Marco Sagurna auf Nachfrage.

Die Regelungen auf der Busspur in der Staulinie einschließlich der Mitbenutzung durch Taxen haben sich bewährt und werden ebenfalls beibehalten.

Das ein Fortführen solcher Sondernutzungsrechte nicht selbstverständlich ist, zeigte sich leider vor Jahren beim Umbau der Bushaltestelle vor der Landesbibiliothek: Nach deren Fertigstellung wurde den Taxen die Befahrensmöglichkeit entzogen.

gl
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum