25.09.08

Frauenmobil fährt Sondertreffpunkt beim Kramermarkt an

Haltestelle gegenüber dem Festgelände am Eingang Bürgerstraße

Die Stadt gibt bekannt, daß während des Kramermarktes vom 26. September bis 5. Oktober für die Nutzerinnen des Frauenmobils ein Sondertreffpunkt eingerichtet wird. Er befindet sich gegenüber dem Festgelände am Eingang der Bürgerstraße auf der rechten Seite.

Frauen und Mädchen, die das Frauenmobil nutzen möchten, müssen vorab einen Gutschein im Wert von 3,50 Euro erwerben. Die Gutscheine sind zum Preis von 0,50 Euro bei der Tourist-Information, Kleine Kirchenstraße 10, in den Stadtteilbibliotheken Eversten, Flötenteich, Kreyenbrück und Ofenerdiek, dem inForum sowie in den Bürgerbüros Nord und Mitte erhältlich.

Das Frauenmobil kann zwischen 20 Uhr und 5 Uhr, ab dem 1. Oktober zwischen 19 und 5 Uhr, bei einem der beteiligten Unternehmen angefordert werden. Die Telefonnummern der Beteiligten stehen auf der Rückseite des Gutscheins.

Das Frauenmobil ist ein Nachtfahrservice für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren. Voraussetzung ist, dass sie ihren Wohnsitz in Oldenburg haben. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren können mitfahren. Jungen ab 14 und Männer sind von der Beförderung ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Frauenmobil beim Frauenbüro unter Telefon (0441) 235 2135 oder im Internet unter www.oldenburg.de/frauenbuero.
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum