24.08.09

Saturday Night Ärger

Zwei Taxifahrer wurden Opfer von Überfall und Schlägerei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden gleich zwei Oldenburger Taxifahrer von Fahrgästen überfallen bzw. verletzt.

Kurz vor 2 Uhr schlugen auf dem Parkplatz des Aktiv-Marktes an der Bremer Straße zwei gerade eingestiegene Fahrgäste auf den Fahrer ein und verletzten ihn nach dem Aussteigen aus dem Taxi so erheblich, daß er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden mußte.

Gegen 5 Uhr wurde ein Taxifahrer am Karuschenweg Opfer eines Überfalls. Beim Zahlen der Fahrt hatte einer der zwei Fahrgäste ein Messer gezogen und die Herausgabe der Geldbörse erzwungen. Während die kurioserweise volle Geldbörse im Mümmelmannsweg von einem Passanten gefunden wurde, suchte die herbeigerufenen Polizei vergeblich nach den Flüchtigen und bittet jetzt um Hinweise. Die Täterbeschreibung läßt sich in einer Meldung der Polizei Oldenburg-Stadt/Ammerland nachlesen.

(dis)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum