21.08.2002

Taxen auf dem Prüfstand

Es geht zwar nicht um Leben und Tod, doch richtungsweisenden Charakter fürs Oldenburger Taxigewerbe hat die am Donnerstag ab 17.00 Uhr im PFL stattfindende, öffentliche Verkehrsausschusssitzung schon.

Denn was sich so lapidar hinter dem Tagesordnungspunkt 6 („Situation des örtlichen Taxengewerbes“) versteckt, ist nichts anderes als eine  Ergebnispräsentation des bereits im Mai den Oldenburger Taxiunternehmern vorgestellten Gutachtens zur Funktionsfähigkeit des Oldenburger Taxigewerbes.

Nun werden also auch die politischen Entscheidungsträger über das informiert, was die hiesigen Taxler schon lange wissen: Die hellelfenbeinfarbene Zunft der Huntestadt hängt am Tropf!

Und hoffentlich muß nicht nach der Entscheidung der  Verkehrsausschussmitglieder auch noch ein Beatmungsgerät angeschlossen werden ...
(gl)
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum