23.09.2002

Heißer Herbst?

Erneut Ermittlungen der Steuerfahndung

Weiterhin im Visier der Steuerfahndung und der BillBZ (Bekämpfung illegaler Beschäftigung Zoll) befinden sich die Oldenburger Taxi- und Funkmietwagenbetriebe.
Sorgte noch kürzlich die Verhaftung zweier Mitglieder der Firmenleitung eines Taxiunternehmens für Aufsehen (die inzwischen wieder auf freiem Fuß sind), so bekamen heute erneut ein hiesiges Taxi- und ebenso ein Funkmietwagenunternehmen unliebsamen Besuch von den Mitarbeitern der Steuerfahndung.
Neben den Ermittlungen in den jeweiligen Geschäftsräumen wurden auch die Fahrer zurück zu ihren Zentralen beordert, um Überprüfungen an den Fahrzeugen vornehmen zu lassen.
Offensichtlich steht dem Personenbeförderungsgewerbe der Huntestadt ein heißer Herbst bevor. Denn während des am kommenden Freitag beginnenden Kramermarkts ist sicherlich wieder mit den fast schon obligatorischen Kontrollen an den Taxiständen zu rechnen.
(gl)

 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum