12.08.2003

Fünf mal Vier

Neue Konkurrenz für das FrauenMobilLady-Express

In der vergangenen Nacht gab ohne großes Aufsehen  ein neuer Service für die weiblichen Oldenburger Fahrgäste sein Debüt: Der Lady-Express. Der Chef der Taxi- und Mietwagenfirma Die Fünfer, Ekrem Canci,  möchte durch dieses zusätzliche Angebot seinen Marktanteil ausdehnen.

Ab sofort gibt es für den genannten Personenkreis das Angebot, an 7 Tagen in der Woche jeweils von 20 bis 4 Uhr für 4 EUR je Person eine einfache Fahrt zu  buchen. Anders als beim altbewährten Frauenmobil, das zu Jahresanfang wie gemeldet einige Federn lassen mußte, sind mit den blauen Mietwagen keine Sammelfahrten geplant.

Die Resonanz nach der ersten Nacht wurde angesichts der bisher fehlenden Werbung für die Einrichtung als zufriedenstellend bezeichnet.
(jr)

 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum