Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

03.09.2003

Fahrerboykott gegen Hotels

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein Teil der Kölner Taxen im Rahmen eines Boykotts keine Hotels an, so ein Bericht der Kölnischen Rundschau.

Die Maßnahme war offenbar spontan von Fahrerseite ohne Wissen des Zentrale-Vorstands organisiert worden. Sie richtete sich gegen Hotels, denen vorgeworfen wurde, immer häufiger  Mietwagen statt Taxen zu bestellen bzw. diese nur noch für Kurzfahrten zu ordern.
(dis)

Mehr zum Thema bei der Kölnischen Rundschau: Kölner Taxifahrer boykottieren Hotels

 

Nächste Meldung
Vorherige Meldung
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum