Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

03.05.2005 Rüsselsheim

Taxen im Rückspiegel

Bahnhofsumgestaltung bringt ungewöhnlichen Nachrückstand

Mit einem recht ungewöhnlichen Nachrückstand müssen sich ab Mitte Mai voraussichtlich die Taxifahrer in Rüsselsheim abfinden: Vor dem Ausgang des Bahnhofs sollen nach Umbaumaßnahmen drei Taxen Platz finden, der Nachrückstand mit sechs weiteren befindet sich nach dem Willen der Stadt künftig davor. Wenn ein Fahrer im Rückspiegel beobachtet, daß ein Platz frei wird, müßte er dann künftig einmal um den Block fahren, um sich wieder hinten -sprich: vorne - anzustellen. Verständlich, daß die örtliche Taxi-Funk-Vereinigung mit diesen Plänen nicht einverstanden ist und im Main-Rheiner sein Leid klagt. Ein geregelter Ablauf sei so nicht mehr möglich, wenn beim Vorziehen ein zufällig neu ankommendes Taxi dazwischen fahre.
(jr)

Die Meldung im Main-Rheiner:
Taxi-Nachrücker falsch platziert?

Nächste Meldung
Vorherige Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum