30.10.2006 Nürtingen

Verhaftet

Mord an Taxifahrer vor der Aufklärung

Knapp eine Woche nach der Ermordung eines Taxifahrers in Nürtingen ist ein 26-jähriger Tatverdächtiger gefaßt worden. Er wird verdächtigt, den 44-jährigen Fahrer mit mehr als 20 Messerstichen getötet zu haben.

In der Wohnung des Verdächtigen wurden nach Pressemeldungen Kleidungsstücke mit blutähnlichen Flecken und Schuhe entdeckt, deren Profil auch im Wagen des Opfers gefunden wurde. Der Mann war der Polizei bereits wegen mehrerer Delikte und als Drogenkonsument bekannt. Er soll zudem aushilfsweise selber Taxi gefahren sein.
(dis)

Die Meldungen:
Eßlinger Zeitung:
Schneller Erfolg für die Soko "Taxi" - Tatwaffe und Geldbeutel fehlen noch
Stuttgarter Nachrichten:
26-Jähriger wenige Tage nach der Tat festgenommen

Frühere Meldung:
24.10.2006 - Erstochen

Vorherige Meldung
Nächste Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum