Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

04.08.2003

Seltsame Schlußfolgerung

Die Berichte in der Berliner Presse über schwarze Schafe im Taxigewerbe dauern an. Die Berliner Taxi-Innung schätzt, daß 5 % der Fahrer zu dieser Kategorie zählen. Sie führen “schwarz“ , hätten keinen P-Schein oder seien schlichtweg nur schmuddelig und unhöflich.

Bedauert wird, daß die andernorts immer häufiger angestrebte Etablierung von Qualitäts-Taxen bisher am Konkurrenzdenken gescheitert sei.

Eine Schlußfolgerung in dem Bericht ist aber wohl doch etwas abwegig: Wer wichtige Adressen nicht kenne, könne keinen P-Schein haben,  heißt es. Tatsächlich? Und wie kommen dann die Taxifahrer in anderen Orten zu ihrem P-Schein? 
(jr)

Fundstelle:Tagesspiegel

 

Nächste Meldung
Vorherige Meldung
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum