Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

19.03.2005 Hamburg

Beitragssenkung

Beitragsfuß für BGF sinkt um 3,17 Prozent

Die Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF) kündigte auf der Sitzung vom 17.03.2005 die erste Beitragssenkung seit 1989 an. Der BGF-Vorstand sieht die Senkung auch als sozialpolitisches Signal.

Möglich wird die Senkung der Beiträge vor allem durch einen Rückgang der Unfälle um rund 6 Prozent im vergangenen Jahr. Die Behandlungskosten für Verletzte und Erkrankte sowie Rentenleistungen sanken um 1,21 Prozent, die tödlichen Arbeits- und Wegeunfälle von 174 auf 157.

Der vom Vorstand der BGF beschlossene Beitragsfuß, der als Berechnungsgröße in die Beitragsberechnung einfließt, beträgt für das Jahr 2004 3,05 Euro und liegt damit um 3,17 Prozent niedriger als im Vorjahr.

Die Meldung der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen:
BGF beschließt Beitragssenkung

Nächste Meldung
Vorherige Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum