Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

25.01.2006 Köln

Zufahrtsbeschränkungen

Qualitätsschranken für Taxen am Flughafen Köln/Bonn

Anders als in Hamburg, wo zur Zeit eine Diskussion um den Zugang zum Flughafen geführt wird, meldet der Flughafen Köln/Bonn schon Vollzug: Wie die Fachzeitschrift taxiheute schreibt, dürfen sich Taxen dort nicht mehr frei aufstellen.

Im Vorfeld wurde danach eine Vereinbarung zwischen dem Taxi Ruf Köln eG und dem Flughafen Köln/Bonn geschlossen. Sie sieht vor, daß die Zufahrt zu den von der Taxigenossenschaft angemieteten Stellplätzen durch ein fahrer- und fahrzeugbezogenes Kartensystem elektronisch geregelt wird. Durchfahrt gibt es nur noch, wenn vorgeschriebene Servicestandards eingehalten werden.

Gute Nachricht: Die Flughafenfahrer werden keine gesonderte Gebühr für die Aufstellung zahlen müssen.
(dis)

Die Meldung bei taxiheute:
Kölner Flughafen setzt Forderungen durch

Vorherige Meldung
Nächste Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum