09.06.2006 Kerpen/Berlin

Eine Nummer braucht das Land

Bundeseinheitliche Taxirufummer für Handys startet

Die zur Berliner aperto AG gehörende Firma SpeakUp GmbH vermeldet einen neuen Service: die bundeseinheitliche Taxi-Rufnummer für Handys.

In Zusammenarbeit mit den vier großen Mobilfunkanbietern T-Mobile Deutschland, Vodafone D2, O2 und E-Plus werden Kunden unter der Nummer 22456 an eine jeweils vor Ort tätige Taxizentrale weitervermittelt.  Die Einheitsnummer ist zudem aus dem Festnetz über die Vorwahl 090011 erreichbar. Kostenpunkt für den Service: 0,69 Cent je Minute inklusive der Weiterleitung.

Die Firma gab gestern bekannt, daß gegenwärtig alle deutschen Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern in das System eingebunden sind. In den nächsten zwei Monaten sollen dann die restlichen Städte und Gemeinden folgen.
(dis)

Pressemitteilung der SpeakUp GmbH:
22456 – Der erste bundeseinheitliche Taxiruf für’s Handy

Firmenlinks:
www.22456taxi.de
www.speak-up.de
www.aperto.de

Vorherige Meldung
Nächste Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum