27.08.2006 München

Probefahrt

Deutschlands längster Taxi-Test rollt an

Die am 27. und 28.10. in Köln stattfindende Europäische Taximesse wirft ihre Schatten voraus. Wie bereits in den Vorjahren veranstaltet der Taxidienstleister PMT eine Info-Reise zur Europäischen Taximesse nach Köln.

Das neue Gesicht

Gruppenfoto der PMT-Info-Reise zur Europäischen Taximesse 2004

Gruppenfoto der PMT-Info-Reise zur Europäischen Taximesse 2004

der Mercedes E-Klasse, die Premiere des Chrysler 300 C, der bärenstarke Audi A6 mit 2,7 Litern und vieles mehr - das alles erwartet die Besucher der Europäischen Taximesse 2006 in Köln. Taxiunternehmer aus München und der Region können die Modelle schon früher kennenlernen - bei Deutschlands längster Taxi-Probefahrt.

Die Besonderheit: Die Fahrzeughersteller stellen als Sponsoren dieser Reise ihre brandneuen (Taxi-)Modelle zur Verfügung. Die Taxiunternehmer fahren damit selbst nach Köln und wieder zurück. Selbstverständlich wird auf dem Hin- und Rückweg immer wieder getauscht, so dass jeder der maximal 20 Teilnehmer mit jedem Fahrzeug fahren kann.

In Köln erwartet die Teilnehmer der Besuch der Europäischen Taximesse (inklusive Bewirtung am Audi-Stand) und ein gemeinsamer Theaterabend im Theater am Dom.

Der Nettopreis für die dreitägige Reise beträgt 199.- € pro Person (inklusive Benzin, Übernachtungen, Rahmenprogramm und Messeeintritt). Ehe- oder Lebenspartner zahlen bei Übernachtung im Doppelzimmer 55.- €.

Weitere Informationen unter www.pmt-online.de oder telefonisch unter 089 / 14 83 87 91.

Vorherige Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum