Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

01.10.2003 Essen

Taxen in Essen werden reduziert

In Essen gibt es zuviele Taxen - das besagt ein Gutachten der Hamburger Unternehmensberatung Linne& Krause zur Funktionsfähigkeit des Gewerbes vor Ort.

Aufgrund des Umsatzrückgangs in den letzten Jahren sei der Gewinn pro Fahrzeug mittlerweile auf nur noch 7500 EUR pro Taxe gesunken. Der Fuhrpark sei mit gut  6 Jahren Durchschnittsalter deutlich überaltert. (Zum Vergleich: Selbst in OL sind die Taxen im Schnitt unter 6 Jahre alt.)

Der Ordnungsausschuß sprach sich nun für zeitweise Stilllegungen sowie eine  Reduktion der Genehmigungen um 10 % aber gegen eine weitere Tariferhöhung aus.
(dis)


Die Meldung der Westdeutschen Allgemeinen:
Viele Essener Taxifahrer leben nur noch von der Substanz

 

Nächste Meldung
Vorherige Meldung
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum