Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

03.06.2004

Mehr Kontrollen und Strafen angesagt

Hamburg stockt Personal für Kampf gegen Taxi-Rüpel auf

Den schwarzen Schafen im Hamburger Taxigewerbe soll künftig das Leben schwerer gemacht werden. Das sei das Ergebnis des Taxi-Gipfels vom Vortag, so die Morgenpost.

Künftig sollen sich statt einem gleich fünf Sachbearbeiter der Thematik widmen. Auch die Erhöhung des Bußgelds für das Ablehnen einer Kurztour sei angedacht - von 220 auf 300 EUR.


Morgenpost:
Kampf gegen Taxi-Rüpel

 

Nächste Meldung
Vorherige Meldung
 

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum