Um MißverstĂ€ndnisse zu vermeiden: Am 17.09.2000 sah die Site ein wenig anders aus als heute (siehe Bildschirmfotos). Der aktuelle Auftritt macht wesentlich mehr her!

Taxi-Net:
Die Internetsite von
Ihre Taxenzentrale

 

Uuups, auf was bin ich denn hier gestoßen?
Die ehemalige Startseite von Ihre Taxenzentrale 
Klammheimlich und ohne große Werbung (vielleicht auch an Bussen)  hat sich eine OldenburgerTaxi-Firma ins Netz gewagt.
 
MĂŒhsam quĂ€lend habe ich mich hier mal durchgeklickt und bin zu der Erkenntnis gekommen: Ich wĂ€re lieber zum Zahnarzt gegangen !
 
Die wohl drittgrĂ¶ĂŸte Taxi-Zentrale in Oldenburg stellt sich auf Ihrer Page dar wie ein achtjĂ€hriger Briefmarkenliebhaber mit dem Sinn fĂŒr Farben und Design wie ein blindenhundfĂŒhrender FrĂŒhrentner.
 
Nicht gerne schreibe ich hier so garstige Sachen, aber wen möchte man mit diesen Seiten erreichen (abschrecken)? Sofort ins Auge sticht die zum  GrĂ¶ĂŸenwahn angeschwollene „Nr.1“. Dann liest man etwas abwĂ€rts gescrollt, daß man nicht mehr „Mietwagen“ schreibt sondern „Mietwagem“! Darf einem so leistungsstarken Personenbeförderer  (O-Ton) so etwas Unprofessionelles passieren? Doch plötzlich ein Lichtblick. „OnlineBestellung“ muß ich lesen. Mit „Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ein Taxi oder einen Bus online zu bestellen“ werde  ich vom Blau der Seite erschlagen. “Sie mĂŒssen nichts weiter tun, als das nachfolgende Formular auszufĂŒllen“. Nichts leichter als das. Ein Blick von oben auf Ihre TaxenzentraleSofort mache ich mich ans Werk und in voller Vorfreude auf das gleich anstehende kaffeeschlĂŒrfende Gelaber mit  Freunden und Kollegen bestelle ich mir ein Taxi! Nach einer ŸStunde schaute ich zum ich weiß nicht wievielten Mal auf das ausgefĂŒllte und ausgedruckte Formular und griff vom Service  ĂŒberzeugt zum Hörer und wĂ€hlte 63063. Der freundlichen Dame am anderen Ende der Leitung teilte ich mit, daß ich kein Taxi mehr benötige, und diese offenbarte mir, ich hĂ€tte keinen Wagen bestellt (soviel zur leistungsstarken Personenbeförderung). Schade, schade, schade und ich war sooo motiviert, Kunde zu werden. Am unteren Rand dieser Seite lese ich zum Erstaunen „Auf uns ist Verlaß!“ (groß und unterstrichen). Vielleicht wĂ€re es ja besser, nicht ins Netz zu poltern, als so?
Schade,schade, schade... (Stand:17.09.2000)
(thm)
 

Seitenanfang   •   Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz