Die in dieser Rubrik gesetzten externen Links sind häufig nur begrenzte Zeit nutzbar - wundere Dich also nicht, wenn eine Fehler-Seite erscheint.

17.01.2006 Hamburg

Einigung

Kompromiß bei Flughafen-Gebühren in Hamburg

Im Streit um eine Gebühr für Taxen am Hamburger Flughafen haben sich nach Pressemeldungen Vertreter des Flughafens, der größten Taxiverbände, der Handelskammer und Baubehörde geeinigt. Taxen, die den Flughafen Fuhlsbüttel anfahren, sollen ab April bis zu 50 Cent pro Fahrt an den Flughafen zahlen. Bisher war eine Grundgebühr in Höhe von acht Euro pro Wagen und Monat sowie eine Einzelgebühr von 35 Cent für jede Fahrt geplant.

Am Dienstagmorgen kam es am Flughafen erneut zu Protesten von Taxifahrern gegen die Gebühren. Die daran beteiligten 100 Taxifahrer seien nach den Worten einer Flughafensprecherin nicht in Verbänden organisiert.

Meldungen zum Thema:

Hamburg Airport - Pressemitteilung:
Hamburg Airport startet Qualitätsoffensive für Taxen am Flughafen

NDR:
Einigung im Streit um Gebühr für Flughafen-Taxen

Hamburger Abendblatt:
Flughafen: Kompromiß mit Taxiverbänden

Frühere Meldung:
09.01.2006 - Boykott

Vorherige Meldung
Nächste Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum