11.05.2006 - Hannover

GVN begrüßt Großaktion

Unterstützung für die Kontrollmaßnahmen in Cuxhaven

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (GVN) äußert sich positiv über die Großkontrolle des Taxi- und Mietwagengewerbes vom Vortag in Cuxhaven.

Der Hauptgeschäftsführer Bernward Franzky sagt, daß nur so die seriös arbeitenden Betriebe vor den schwarzen Schafen geschützt werden können. Allerdings seien auch die Behörden in der Verpflichtung. Wenn zuviele Genehmigungen ausgegeben würden, sei ruinöser Wettbewerb mit unerwünschten Folgen vorprogrammiert.
(dis)

Die Meldung des GVN:
Kontrolle hilft seriös arbeitenden Unternehmen

Frühere Meldung:
10.05.2006 - Großeinsatz - Steuerfahndung und Zoll nahmen Cuxhavener Taxigewerbe unter die Lupe

Vorherige Meldung
Nächste Meldung

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum