T@xi-Net

(Bitte beachten, daß dieser Artikel bereits im Juni 2000 geschrieben wurde!)

In dieser Reihe findet ihr Berichte über die Internet-Seiten, die irgendwie mit dem Gewerbe in Verbindung stehen, aber auch solche, die interessant, nützlich oder einfach nur witzig sind.
Außerdem werden an dieser Stelle Tips über den Umgang mit Handys, Computern usw. erscheinen.
Wenn ihr Anregungen habt, was an dieser Stelle noch erscheinen kann (muß), oder bereits fertige Artikel, dann immer her damit:

Beachtet bitte, daß gerade im Medium Internet Speed angesagt ist. Es ist also möglich, wenn auch angesichts des  Innovationstempos im Gewerbe nicht gerade wahrscheinlich, daß besprochene Inhalte sich beim Lesen eines Berichts schon wieder ins Daten-Nirwana verabschiedet haben.

Den Anfang machen  die Seiten von BZP und TVD, den beiden Bundesverbänden der Taxi- und Mietwagenbranche.

Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP)

Intro-Seite des BZP im Juni 2000 (S/W) Oha, hier also schlummert der BZP (versteckt unter: “Deutscher Taxi- und Mietwagenverband e.V.”) siechend im Netz vor sich hin.
Schon beim ersten Blick auf die Homepage kann einem schlecht werden.
Einige Infos in den Links sind ja recht interessant wie z.B. der Taxi-Notruf-Endbericht oder BGH-Urteile.
Aber im Großen und Ganzen wirkt diese Seite eher angestaubt und ein wenig  ungepflegt, besonders was die Aktualität angeht. Das Aktuellste, was man hier findet, ist der Hinweis auf die im Oktober stattfindende Europäische Taximesse in Köln. Vielleicht sollten sich die Herren  Datenpfleger vom BZP lieber mal zum Konkurrenten TVD durchklicken, als ans Freibier auf der Messe zu denken (nur so´n Tip am Rande).
 
Wer also aktuelle Informationen über das Taxigewerbe erhofft und sich auf diese Seite verirrt, ist hier eindeutig an der falschen Adresse gelandet. Es sei denn, man braucht gerade die witzigen  Paßbilder, mit denen sich hier der Vorstand vorstellt, natürlich alle im besten Sonntagszwirn: ordentlich, ordentlich! (Stand: 27.06.00)

Der Taxiverband Deutschland (TVD)

Intro-Seite des TVD im Juni 2000 (S/W) Hier gehts wie es scheint etwas anders zu. Natürlich muß sich auch hier der Verband erst einmal darstellen, und das nicht zu knapp: Satzung, Verbandsziele, Organisationsprofil, Vorstellung der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften usw.
Auch hier sind die Antlitze des Vorstandes zu betrachten (wers denn braucht).
Der Presse-Service ist nicht besonders aktuell, der neueste Artikel handelt vom Taxistreik in Hamburg (vom 20.Februar 2000).
Alle Presse-Artikel stehen auch als .txt (Text-Datei), .doc (Word-Dokument) oder als .pdf (Akrobat-Datei) zum Download bereit. Außerdem ist ein Newsletter-Service verfügbar, wo man über alle Neuigkeiten per E-Mail informiert wird. Im Vergleich zum BZP wirkt die Homepage vom TVD erträglich  ansprechend und frisch, der Server ist auch recht flott. Doch der erste Schein trügt: Außer ein paar Werbebannern gibt es hier keine Links zu anderen Seiten im Netz, das stärkt irgendwo das Gefühl, es gehe hier nicht um Taxigewerbe und Fahrer sondern wieder mal nur um einen Verband, der sich verkaufen will und vielleicht noch schnell einen Onliner als Mitglied ködern kann.
Die Suche nach taxi mittels der TVD-Suchmaschine bringt nur eine Fehlermeldung!Der größte Scheiß auf dieser Page ist  wohl die angebliche Suchmaschine im Service-Bereich. Hier wird nicht einmal ein Link zum Thema Taxi angeboten, gerade bei einem Taxiverband doch irgendwie merkwürdig.
Zum Schluß noch eine Warnung:  Wer nicht den Tod durch Erschrecken sterben will, sollte vor Anwahl dieser Seite die Lautsprecher aus oder leise stellen, denn ca. 3 Minuten nach Aufbau der  Page ertönt ohne Vorwarnung eine grausige MIDI-Musik, offenbar kennt die Kreativität des TVD kein Pardon.  (Stand:27.06.00)

(thm)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum