DER INNENSPIEGEL Nr. 3

(erschienen am 23. Dezember 2000)

Restexemplare sind ├╝ber die Redaktion erh├Ąltlich.

Titel:

DER INNENSPIEGEL Nr. 3Eine Gro├čzentrale? Keine Chance!
Siemenroth und M├╝ller betreiben seit 1999 eine gemeinsame Zentrale. Ist das der Beginn von Modern Times?

Neue Techniken in den Zentralen
Wie funktioniert die Zukunft? Eine ├ťbersicht ├╝ber das, was uns erwartet.

ÔÇťIhr k├Ânnt mich mal ...ÔÇŁ
Interview mit J├╝rgen Weber, dem Chef von Taxi-M├╝ller.

Magenprobleme und Nummernsalat
Von den  Schwierigkeiten, eine als Pfand gegebene Brietasche wiederzubekommen.

Inhalt

Eurotaximesse in K├Âln
Am Besten nichts Neues (weiterer Kurzbericht)

Taxi! - Road Movie
Der Taxifilm kommt im Fr├╝hjahr 2001

Zeitvertreib
Ein Gedicht.

Taxen vor der Kulturetage! Wo gibts denn sowas?!
Leserbrief zur Titelgeschichte von Ausgabe 2

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs g├Ąnzlich ungeniert
Leserbrief zu Ausgabe 2 im Ganzen und zur Rubrik T@xi-Net im Besonderen

Taxist├Ąnde unter der Lupe
Wie gut (er)kennt ihr die Oldenburger Taxist├Ąnde? Ein Fotor├Ątsel.

Was es nicht alles gibt oder L├╝gen wie gedruckt
Was sucht Henry Kissinger auf einem Damen-Fahrrad und mit  einer Plastik-Gie├čkanne in der Hand an der Nadorster Stra├če? Oder sah er nur so aus wie ... ?

Gl├╝cksspiele
Es gibt sie doch: Tage,  an denen alles flutscht, das Getriebe mit strotzendem Selbstbewu├čtsein geschmiert ist, und mir nichts und niemand in die Quere kommen kann.

Eine Taxifahrt auf St├Ârfrequenz
Geh├Ârt das Kofferschleppen und Telefonieren mit dem Handy zum Service?

ÔÇťAch ┬┤ne DameÔÇŁ
Eine Buchbesprechung

Eine ganz normale Fr├╝hschicht
ÔÇťHerr Rossmann m├Âchte bitte auch eine Gurke mitbringen!ÔÇŁ

T@xi-Net:
Vorstellung der Seiten von Taxi-M├╝ller, Die Schwarzen und DER INNENSPIEGEL

Leben im Taxiland?!: ÔÇťes war einmal ...ÔÇŁ
... ein klitzekleines taxiunternehmen.

Was mich ├Ąrgert:

Die andere Seite: Information Overkill???
Der VFB vergeigt zu Hause und was sonst noch wichtig ist, um mitreden zu k├Ânnen.

Die andere Seite: Angestochen? Das reicht nicht!
Wer wei├č schon, wie die Alarmanlage abzuschalten ist?
 

Seitenanfang   •   Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz